Trinkwasserleitung Jamune

Trinkwasserleitung Jamune – der langersehnte Baubeginn

Noch vor dem Erdbeben vom April 2015 hätte der Bau dieser Trinkwasserleitung von Jamune beginnen sollen. Das Erdbeben hat alle Prioritäten verschoben, die Bevölkerung des stark betroffenen Ortes von Jamune konnte sich nach dem Beben nicht mit dem Bau der Wasserleitung beschäftigen.

Nach einer Umplanung , die durch die Auswirkungen des Bebens notwendig wurden, hat uns unser Partnerverein vor ein paar Tagen nun die ersten Bilder aus Jamune geschickt, die zeigen, dass es nun zügig an die Ausführung der Arbeiten geht. Die Bevölkrung des Schuldorfes Jamune hat  lange auf diese lebenswichtige Infrastruktur gewartet und hingearbeitet.