Pro Nepal stellt sich vor

Wer sind wir? Was machen wir?

Pro Nepal ist eine 100% ehrenamtliche Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die äußerst schwierigen Lebensbedingungen der Menschen in Nepal zu verbessern und die Armut zu lindern.

Wir sind eine kleine Gruppe von SüdtirolerInnen, die seit 2004 ehrenamtlich in diesem Verein tätig sind und einen Teil unserer Freizeit gerne dafür investieren, nachhaltige Hilfsprojekte in Nepal ins Leben zu rufen.

Helfen auch Sie anderen Menschen zu helfen, sich selbst zu helfen. Jeder Cent zählt!

Flyer 2019
Download

Geschichte

des Vereins ProNepal

Pro Nepal wurde im Dezember 2004 auf Initiative der Meraner Rechtsanwältin Helene Egger Matscher nach einer Nepalreise gegründet. Mitbegründer des Vereins sind unter anderem auch Adoptiveltern von Kindern aus Nepal.

Die größten Herausforderungen vor denen wir täglich in Nepal stehen sind die Gesundheit, die Bildung und das Lebensumfeld.

Aufgrund mangelhafter Hygiene und Unterernährung ist die Sterberate bei Kleinkindern sehr hoch. Es fehlen Medikamente, Krankenstationen und ausgebildetes Personal. In den ländlichen, abgelegenen Gebieten ist die Analphabetenrate noch sehr hoch. Aus Geldmangel sind Eltern auf die Mithilfe ihre Kinder bei der  Arbeit auf Feld und im Haus angewiesen. Wenn überhaupt, werden eher Jungen bei der Schulbildung  vorgezogen.

Ein Großteil der Familien lebt in Hütten aus Holz oder Lehm mit Strohdach und gestampftem Erdboden. Selten gibt es Fenster oder Rauchabzüge und nur wenige Haushalte haben auf dem Land direkten Zugang zu sauberem Trinkwasser, Latrinen, Strom und geregelte Abfallentsorgung.

ProNepal Neues Statut Sep. 2020
Download
Erstes Statut ProNepal
Download

Vorstand ProNepal

setzt sich wie folgt zusammen (Stand Mai 2021):

Helene Egger Matscher

Helene Egger Matscher

Gründerin und Ehrenmitglied, Lana
Riccardo Ruffini

Riccardo Ruffini

Vorsitzender, Meran
Christine De Mario Ruffini

Christine De Mario Ruffini

Kassierin, Buchhaltung, Veranstaltungen - Meran
Ernst Preyer

Ernst Preyer

Stv. Vorsitzender, Technische Betreuung von Projekten, Bozen
Hanna Battisti

Hanna Battisti

Öffentlichkeitsarbeit, Eppan
Rita Gruber Battisti

Rita Gruber Battisti

Schriftführerin - Fondo
Margherita Köfler Preyer

Margherita Köfler Preyer

Kooptiertes Vorstandmitglied - Organisation Patenschaften - Mals
Elisabeth Spergser

Elisabeth Spergser

Kooptiertes Vorstandmitglied - Beratung und Betreuunug von Projekten
Herbert Frei

Herbert Frei

Kooptiertes Vorstandmitglied - Organisation Veranstaltungen, Verbindung AVS - Lana
Maximilian Lanz

Maximilian Lanz

Kooptiertes Vorstandmitglied -Technische Betreuung von Projekten, Brixen, Wien

Ulrike Plant Theiner
Enrico Larice

Aufsichtsräte