Wir sind 4 Clowns des Trientner Vereins “Cuore per un sorriso” und haben im Februar  18 Tage in Nepal verbracht. Mit Unterstützung des Vereins ProNepal konnten wir zwei Waisenheime in Kathmandu und eine Schule im ländlichen Gebiet besuchen. Überall wurden wir mit großer Begeisterung und Neugierde empfangen. Wir haben sehr schwierige Situationen wahrgenommen und erlebt, vor allem was das Leben der Frauen und Kinder angeht.

Wir haben versucht mit Respekt und Einfachheit ein wenig von dem zu geben was für uns Clowns im Leben eines jeden Kindes nicht fehlen sollte: das Lächeln, die Freude, der Spaß. Im Gegenzug erhielten wir viele Umarmungen und viele kleine Hände haben uns gedrückt.

Wir nehmen aus dieser Erfahrung die Freude in den Augen dieser Kinder mit und das Bewusstsein daß die Möglichkeit einer Schulbildung und die liebevolle Betreuung vor allem in sehr schwierigen Situationen viel Positives bewirken kann.

Wir danken dem Verein ProNepal
Namastè
Clown Mono, Clown Zirela, Clown Zirelo und Milly